DAS KURSPROGRAMM DES KNEIPP VEREINS BAD LAASPHE

Doch nicht nur das gesprochene Wort nimmt eine große Bedeutung ein. Der Bad Laaspher Kneipp Verein überzeugt auch durch ein über Jahre erprobtes und darüber hinaus stets modifiziertes Kursangebot, das dazu dienen soll, ganz konkrete Anreize für den Alltag zu liefern. Zum Repertoire gehören klassische Übungen wie Rückengymnastik und Aquafitness, aber auch ein Entspannungskurs oder verschiedene Entspannungstechniken wie "Yoga", "QiGong" oder das ganzheitliche Körpertraining „Pilates“.

Wer eines der vielfältigen Angebote nutzt, setzt sich aktiv für sein eigenes Wohlbefinden ein. Zudem fällt es vielen Menschen leichter, sich in der Gemeinschaft mit anderen sportlich zu betätigen. Genau an diesem Punkt setzen der Vorstand und die Übungsleiter des Kneipp Vereins an. So spielt der Aspekt des geselligen Miteinanders bei allen Kursen eine zentrale Rolle. Ob bei der Wassergymnastik oder beim entspannten Nordic Walking in der idyllischen Wittgensteiner Natur – stets finden sich motivierte Mitstreiter!

Ergänzend zum sportlichen Angebot gibt es einmal jährlich einen PC- und Internet-Kurs und regelmäßige Stammtische.

„Nimm Dir Zeit für Dich“ - Entspannungskurs

Montag: 18:30-19:45 
Bürgerhaus Wiesenbach
(während der Herbst- und Wintermonate)

Beim Kneipp Entspannungskurs lernt man autogenes Training nach Dr. Schulz, Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen, Achtsamkeitsübungen und Phantasiereisen.  Lerne einmal am Tag innezuhalten, lerne zur Ruhe zu kommen und übe Gelassenheit zu bewahren. Chronischer Stress führt nicht nur zu Gefühlen wie Hilfslosigkeit, Hektik oder Angst - er schwächt auch das Immunsystem und macht anfälliger für viele Krankheiten.  Depressionen, Herzkreislauf-Probleme, Burnout und vermehrte Infektionen können die Folge sein. Lerne zu entspannen, denn Entspannung ist in vielen Bereichen unseres Lebens nützlich.

Jetzt anmelden

QiGong – Bewegungen, die Körper und Geist harmonisieren

Montag: 19:00-20:30 (ein Kurs im Frühjahr, ein Kurs im Herbst)
Haus des Gastes
Aktuell am Teich im Kurpark (während der Corona-Beschränkungen)

In der traditionellen chinesischen Kultur spielt die Lebensenergie „Qi“ oder „Chi“ eine wichtige Rolle. Dabei stellt man sich vor, wie Lebensenergie durch Energiebahnen (die Meridiane) fließt und die verschiedenen Organsysteme versorgt. Ist das „Qi“ harmonisch in Fluss, ist der Mensch gesund. Fehlt Lebensenergie oder staut sie sich in bestimmten Organen, bedeutet dies Unwohlsein und Krankheit. QiGong hat zum Ziel, die Gesundheit zu festigen und Heilungsprozesse, Vitalität sowie das eigene persönliche Wohlbefinden zu fördern. Ungenutzte Kräfte sollen mobilisiert werden und die geistige Leistungsfähigkeit kann mit QiGong gesteigert werden. Erlernt werden Atem- und heilgymnastische Übungen aus der chinesischen Medizin. Die wirken harmonisierend auf Kreislauf, Organe, Nerven und Bewegungsapparat, stärken die atmung und die Lebensenergie. Sie werden ergänzt durch Meditationen und achtsamkeitsfördernde Einheiten.
Der Kurs ist zertifiziert und wird von den Krankenkassen bezuschusst.

Jetzt anmelden

Hatha-Yoga – für Jedermann und Jedefrau

Dienstag: 10:00-11:30
Haus des Gastes

Yoga ist ein sehr altes, ganzheitliches Übungssystem aus Indien. Es hilft, Körper, Geist und Seele ins Gleichgewicht zu bringen. Es werden die Grundprinzipien des Hatha-Yoga vermittelt: Durch körperliche Bewegungsübungen (Asanas) Atemübungen (Pranayamas) und Entspannung können mehr Ausgeglichenheit, Vitalität sowie körperliches Wohlbefinden erreicht werden. Erfahren Sie, wie Yogaübungen und Meditation Ihre Gesundheit und Konzentration stärken. Begegnen Sie dem Alltag stressfrei und entspannt.
Dieser Kurs richtet sich an Menschen jeder Altersgruppe mit und ohne Yogaerfahrung.

Jetzt anmelden

Pilates

Dienstag: 19:00-20:00
Haus des Gastes, Gymnastikraum
Während der Corona-Beschränkungen online-Kurs

Pilates ist ein ganzheitliches Ganzkörpertraining, bei dem Atmung und Bewegung in Einklang gebracht werden. Durch die Anspannung der tiefen Bauch-, Rücken- und Beckenbodenmuskulatur wird der Rumpf stabilisiert und damit das Powerhouse aktiviert. Während der Körper an der muskulären Herausforderung wächst, wachsen die Fähigkeit der Körperwahrnehmung und Kontrolle. Konsequenterweise wird das Training dadurch immer effektiver und die erworbenen Fähigkeiten der Selbstwahrnehmung gehen in den Alltag über und wirken sich dort positiv aus. Der Begründer der Trainingsmethode ist Joseph Hubertus Pilates. Joseph Pilates wurde 1880 in der Nähe von Düsseldorf geboren und war ein Kind mit schwacher Gesundheit. Joseph Pilates jedoch hatte den Wunsch und den Willen, daran etwas zu verändern und entwickelte  erfolgreich dieses Ganzkörpertraining.

Jetzt anmelden

Indoor Nordic Fitness

Mittwoch: 18:00-19:00 
Haus des Gastes, Gymnastikraum
Während der Corona-Beschränkungen online-Kurs

(während der Wintermonate nach Umstellung auf Winterzeit)

Indoor Nordic Fitness ist darauf ausgerichtet die Belastbarkeit der Muskeln und Gelenke zu verbessern und deren Ausdauer und Stabilität zu erhöhen. Besonders trainiert werden Rücken-, Rumpf-, Schulter- und Beinmuskulatur. Verschiedene Dehn-, Koordinations- und Kräftigungsübungen mit und ohne Stöcke bereiten auf die Nordic Walking Saison vor und sind als Skygymnastik geeignet.

Nach der Umstellung auf Sommerzeit Ende März/Anfang April starten wir mit unserer Nordic Walking Saison.

Jetzt anmelden

Nordic Walking

Montag: 18:00  Nordic Walking „Flott durch Wald und Feld“
Mittwoch: 18:00  Nordic Walking Lauftreff
(Start Ende März)
Der Treffpunkt wird jeweils eine Woche vorher vereinbart.

Nordic Walking ist eine der gesündesten und effektivsten Sportarten für alle Altersgruppen. Ausdauer, Kraft und Koordination werden gezielt trainiert und durch den Einsatz der Stöcke wird die gesamte Oberkörper- und Rückenmuskulatur trainiert. Hierbei ist der entscheidende Faktor die Technik. Durch den bewussten gleichmäßigen Stockeinsatz beim Nordic Walking werden physiologische Bewegungsabläufe gefördert, Muskelverspannungen gelöst und eine gesteigerte Kalorienverbrennung bewirkt. Durch das Training an der frischen Luft wird zusätzlich das Immunsystem gestärkt.

Nach der Umstellung auf Winterzeit starten wir mit unserer "Indoor Nordic Fitness".

Jetzt anmelden

Nordic Walking für Senioren

Donnerstag: 8:30 
(Start Ende März)
Der Treffpunkt wird jeweils eine Woche vorher vereinbart.

Ein spezielles gesundes Walken, welches auf die Bedürfnisse älterer Teilnehmer abgestimmt ist. Die Bewegung an frischer Luft und der Aufenthalt in der Natur bei unterschiedlichen Witterungsverhältnissen machen das Nordic Walken zu einer angenehmen Freizeitgestaltung. Während der Bewegung können sich die sportbegeisterten Teilnehmer unterhalten. Die Ausführung des Trainings wird als angenehm, nicht so enorm überlastend und anstrengend erlebt.

Jetzt anmelden

Gymnastik für Ältere 60+

Donnerstag: 08:30-09:30
Haus des Gastes, Gymnastikraum

Gemeinsames Bewegen macht Freude! Mit schonenden Übungen aus den Bereichen der Wirbelsäulen- und Venengymnastik, Pilates und der Knieschule werden die Muskulatur gestärkt, die Gelenke mobilisiert, der Kreislauf und der Stoffwechsel angeregt. Koordination und Reaktion werden durch den Einsatz von z.B. Bällen und Therabändern gefördert. Die jeweiligen Übungseinheiten enden mit Dehn- oder wohltuenden Entspannungsübungen.

Jetzt anmelden

Wirbelsäulengymnastik

Dienstag: 17:30-18:30
Haus des Gastes, Gymnastikraum

Wirbelsäulengymnastik ist das optimale Fitnesstraining für den Rücken mit einem hohen Gesundheitswert. Bewegungsmangel und einseitige Belastungen durch sitzende Tätigkeiten lassen die Rumpfmuskulatur erschlaffen. Das führt zu Fehlhaltungen, Verspannungen, Rückenschmerzen, Bandscheibenbeschwerden und Verschleißerscheinungen an der Wirbelsäule. Ein gezieltes Rückentraining zur Kräftigung und Elastizitätsverbesserung der Rumpfmuskulatur kann Beschwerden vorbeugen und bestehende Probleme beheben.

Jetzt anmelden

Aquafitness „Fit in den Tag“

Dienstag: 10:00-11:00
Hotel am Fang, Schwimmbad

Machen Sie den Dienstagmorgen zu Ihrem ganz persönlichen Gesundheitsritual. Starten Sie voller Energie und mit einem guten Körpergefühl in den Tag. Aqua-Fitness inklusive Erwärmung, Übungen für Kraft und Schnelligkeit, Dehnung und Entspannung mit gelenkschonenden Bewegungen, ganzheitlicher Aktivierung Ihres Körpers sorgt Aquafitness für einen Energieschub und für gute Laune.

Jetzt anmelden

Wassergymnastik Aqua-Mix

Dienstag: 19:30-20:30
Hotel am Fang, Schwimmbad

Wassergymnastik bietet ein sanftes Training für jede Altersgruppe und ist ideal für alle, die Spaß an Bewegung haben aber keine Höchstleistungen anstreben. Einfache Übungen trainieren die Grundlagenausdauer und kräftigen schonend die Muskulatur. Fitnessgeräte wie Poolnudeln, Bälle oder Schwimmbretter sorgen dabei für einen leichten Widerstand. Profitieren Sie von besonders abwechslungsreichen Kurseinheiten und gewinnen Sie Einblick in alle Facetten des Fitnesstrainings im Wasser.

Jetzt anmelden

Aquafitness – funktionell und gelenkschonend

Mittwoch: 18:00-19:00
Hotel am Fang, Schwimmbad

Aquafitness ist ein effektives Ganzkörpertraining. Dank Wasserauftrieb und Wasserwiderstand werden Kraft, Beweglichkeit und Ausdauer gesteigert. Vor allem aber: Aquafitness macht Spaß und fördert das physische und psychische Wohlbefinden. Mit abwechslungsreichen Übungen und dem Einsatz verschiedener Fitnessgeräte wie Poolnudeln, Bälle oder Schwimmbretter setzt jede Trainingseinheit unterschiedliche Schwerpunkte.

Jetzt anmelden

Aquafitness „Mollig – aber fit“   

Donnerstag: 18:30-19:30
Städtisches Gymnasium, Lehrschwimmbecken

Dieses Bewegungsangebot richtet sich an Frauen mit etwas mehr Körperfülle. Erleben Sie, wie vielfältig Aquafitness sein kann. Im Vordergrund stehen bei diesem Kurs die Kräftigung der Muskulatur sowie die Verbesserung der Ausdauer. Zum Einsatz kommen Geräte aus den einzelnen Aqua-Disziplinen, wie Poolnudeln, Bälle oder Schwimmbretter. Jede Trainingseinheit setzt unterschiedliche Schwerpunkte. Das alles unter dem Motto: Bewegung und Spaß im Wasser fördern das physische aber auch das psychische Wohlbefinden.

Jetzt anmelden

PC / Internet / whatsapp - Kurse „Jung für Alt“

Donnerstag 14.00 – 15.00 Uhr
Städtisches Gymnasium, Computerraum 105
Einmal pro Jahr – in der Regel ab Mitte Januar an 6 aufeinander folgenden Donnerstagen

Jeder Teilnehmer wird individuell von einem Schüler geschult !

Unter dem Motto „Jung für Alt“ bietet der Kneipp Verein Bad Laasphe in Zusammenarbeit mit Lehrern und Schülern des Städtischen Gymnasiums PC/Internet Schulungen an. Angesprochen sind alle, die keine oder wenig Erfahrung im Umgang mit einem Computer, Laptop oder Tablet haben und sich diese Kenntnisse aneignen möchten. Da jeweils ein Teilnehmer von einem Schüler ganz individuell geschult wird, kann ganz gezielt auf die Lernwünsche der Teilnehmer eingegangen werden.

Außerdem führen wir 2 x pro Jahr (im Frühjahr und im Herbst) jeweils einen 2-stündigen Kurs „Meine Oma und mein Opa können WhatsApp“, ebenfalls in Zusammenarbeit mit Schülern des Städtischen Gymnasiums und der Senioren-Servicestelle der Stadt Bad Laasphe durch. An diesen Nachmittagen wird der Umgang mit dem SmartPhone trainiert und auch hier gehen die Schüler auf alles ein, was die Teilnehmer gerne wissen bzw. erlernen möchten

Jetzt anmelden